Mitwirkung der Jugend- und Auszubildendenvertretung I

Grundlagenseminar

01.03. - 06.03.2020

Wie organisiert man die Arbeit als JAV-Mitglied? Wie führt man eine Jugendversammlung durch, was gehört alles dazu? Wie arbeitet man am besten mit dem Betriebsrat zusammen? Wie läuft eine gute JAV-Sitzung? Das JAV-Seminar vermittelt den Teilnehmern/-innen die Grundlagen für die JAV-Arbeit, die Rechte und Pflichten sowie die Handlungsmöglichkeiten. Außerdem auch die wichtigsten Gesetze und Regelungen rund um die Ausbildung. Dennoch ist die Rechtslage zu kennen nur der erste Schritt. Darüber hinaus bekommen die Teilnehmer/-innen praktische Tipps für die tägliche Arbeit als JAV-Mitglied. Ein optimaler Einstieg in die JAV-Arbeit mit allen wirklich wichtigen Basics!

  • Die Vertretung der Interessen der jugendlichen Arbeitnehmer/-innen und der Auszubildenden durch Betriebsrat und JAV
  • Allgemeine Aufgaben der JAV nach § 70 BetrVG
  • Regelungen der betrieblichen Berufsausbildung nach §§ 96-98 BetrVG
  • Organisation und Durchführung einer Jugend- und Auszubildendenversammlung nach § 71 BetrVG
  • Regelungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes
  • Arbeitsorganisation in der JAV

Als weiterführendes Seminar empfehlen wir „Mitwirkung der JAV II“.

Du kennst die Aufgaben der JAV nach dem Betriebsverfassungsgesetz. Du bist mit den Regelungen um die betriebliche Berufsausbildung vertraut. Du kannst eine Jugend- und Auszubildendenversammlung organisieren und durchführen. Du kennst die wichtigsten Regelungen im Jugendarbeitsschutzgesetz.

 

1125,00 Euro

751,05 Euro inkl. MwSt.

§ 65 Abs. 1 i. V. m. § 37 Abs. 6 BetrVG

Nein

Jugend- und Auszubildendenvertretungen

JAV1_Opf_20-01

Änderungen bei Referent/-innen oder beim Hotel bis 2 Wochen vor Seminarbeginn möglich. Es gelten die AGB. Die Preise für Unterkunft/Verpflegung gelten vorbehaltlich eines Wechsels des Hotels oder der Änderung durch das Hotel.

* Bei Seminaren in Inzell, zuzüglich 1 € pro Nacht Kurbeitrag für die Gemeinde Inzell